Entrega Grupo Excelencias sus Premios Cuba 2014

Gruppe Excelencias übergibt Preise Excelencias Kuba 2014

Die Gruppe Excelencias überreichte die Preise Excelencias 2014 an herausragende kubanischen Persönlichkeiten und Organisationen für ihre verdienstvollen Leistungen auf soziokulturellem, wirtschaftlichem und touristischem Gebiet bei einer Gala im Empfangssaal 1930 des Hotel Nacional in Havanna.

DieGala wurde von Ehrengästen darunter die Exzellenzen Herren Francisco Montalbán, Edgar Ponce Iturriaga und Jean Victor Geneus, Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter von Spanien, Ecuador und Haiti in Kuba besucht. Militärattaché der Botschaft von Spanien, José Pardo de Santayana und Fernando Rojas, kubanische Vizeminister von Kultur waren ebenfalls anwesend.

  • Todos los premiados
  • Premio Excelencias
  • Premios Excelencias Gourmet
  • Premio Personalidad del año Grupo Excelencias
  • Excelencias del Arte
  • Excelencias del Motor
Kubanische Gesundheitssystem

Für seine herausragenden Beitrag zum weltweiten Kampf gegen mehrere Epidemien und Krankheiten, vor allem Ebola, seine nachhaltiges Engagement für die Ausbildung medizinischen Personals aus Entwicklungsländern und ausgezeichnete Gesundheitsprogramme, die die Sicherheit der Touristen in Kuba gewährleisten.

-

Organisationskomitee der 500. Jahrestag der Stadt Santiago de Cuba

Für ihre Arbeit der Erhaltung, Sanierung und Verschönerung der Altstadt von Santiago de Cuba und der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Gebietes, um seine touristische Potential am Vorabend des 500. Jahrestages der Gründung der Stadt neu zu beleben.

-
 

Herr Roberto Chile

Für seine herausragenden Karriere als Kameramann und / oder Hersteller von Ausführungsformen der wichtigsten kubanischen und ausländischen Filmen, und seine Arbeit als visueller Chronist der wichtigsten Ereignisse in Kuba in den letzten Jahren

Herr Roberto Chile

Hotelgruppe Gran Caribe

Für ihre die hervorragende Arbeit der Erhaltung des kulturellen und historischen Erbes in seinen Einrichtungen , um eine umfassende Bestandsaufnahme der Kulturwerkes zusammenzustellen, darunter auch einige Hotels zum Nationaldenkmal erklärt.

 

Die Auszeichnung wurde Osnier Fonseca, kaufmännischer Direktor von Gran Caribe Hotelgruppe präsentiert

Umweltprojekt der Staatsarbeitsgruppe Bahía de la Habana

Durch die Förderung der Pflege der Ökosysteme der Bucht von Havanna aus Gemeinschaftsinteressen seinen Beitrag zur Erhaltung und Wiederherstellung dieser Raum für soziale und touristische Nutzung.

Die Auszeichnung wurde Johanna Socarrás präsentiert

Alejandro Hartmann Matos, Historiker von Baracoa, ertse Villa in Kuba

Für sene Beiträge zur Verbreitung, Förderung und und Forschung über die Geschichte und die Kultur seiner Heimatstadt Baracoa, und seine Arbeit als Präsident des Amtes von Historiker der Erbstädten Kubas, und Direktor des Museums Matachín seit seiner Gründung.

Alejandro Hartmann Matos, Historiker von Baracoa, ertse Villa in Kuba

Sportler Erick Hernández Sánchez

Für seine vielfältigen Guinness-Rekord in Ballkontrolle-Modus, die zur Förderung der Liebe zum Fußball unter Kubanern und zur Verbreitung einer sui generis Bild auf Kuba beigetragen haben.

Sportler Erick Hernández Sánchez

Abraham Maciques Maciques

Premio Personaje del Año del CND

Für seine herausragenden Karriere in der Tourismus-und Geschäftswelt, wo er durch die verschiedenen Einheiten, einschließlich der Unternehmensgruppe Palco, dazu beigetragen hat , den Tourismus und die kubanischen Wirtschaft zu entwickeln.

 

Recibe el premio Pablo Sosa, vicepresidente primero del Grupo Empresarial Palco

Maestro Frank Fernández Tamayo

Für seine brillante Karriere seit mehr als ein halbes Jahrhundert lang, die Bedeutung seiner pädagogischen Know-how, seine Kompositionen, Orchestrierungen, Untersuchungen, Musikproduktionen und seine Arbeit als Kulturpromoter.

Maestro Frank Fernández Tamayo

Caguayo Stiftung für angewandte Kunst

Für ihre Beiträge zur Entwicklung und Förderung kubanischer monumentalen und angewandten Kunst.

Die Ausziechnung wurde Luis Antonio Ramírez Jiménez präsentiert

Herr Nelson Domínguez Cedeño

Für seine hervorragende Arbeit als Künstler und Lehrer mehrerer Generationen von kubanischen Künstlern, sein unermüdliches Eintreten für die kubanische Kultur, und sein Beispiel als Künstler mit seine Zeit und sein Volk engagiert

Herr Nelson Domínguez Cedeño

Herr Miguel Iglesias Ferrer

Für seine hervorragende Arbeit als Leiter der Gruppe Danza Contemporánea (zeitgenössischen Tanzes), die vor kurzem 50 Jahre ihrer Gründung gefeiert hat, und seine Bemühungen im internationalen Projektion des Unternehmens, die Erneuerung ihrer Repertoires und der Verteidigung der nationalen Identität.

Herr Miguel Iglesias Ferrer

Lateinamerikanisch und karibiscke Schule für Schokolade und Konditorei.

Für ihre Arbeit in Bildung und Ausbildung zu fast tausend Studenten, Kubaner und Ausländer, und ihre Forschung und Produktion von feinen und handgefertigten Pralinen. Kubanische Projekt, der der erste Schritt in die Einfügung von Schokolade in der Gourmet-Welt in Kuba war.

Lateinamerikanisch und karibiscke Schule für Schokolade und Konditorei.

Tourismusprojekt „Genießen Sie Kuba“ der Gruppe Habanaguanex

Für seine Arbeit in Rettungs- und Förderung der kubanischen kulinarische Erbe, mit der entscheidenden Unterstützung von Dr. Eusebio Leal Spengler, Stadthistorikers von San Cristóbal de La Habana .

-

Lateinamerikanisch und karibiscke Schule für Schokolade und Konditorei.

Für ihre Arbeit in Bildung und Ausbildung zu fast tausend Studenten, Kubaner und Ausländer, und ihre Forschung und Produktion von feinen und handgefertigten Pralinen. Kubanische Projekt, der der erste Schritt in die Einfügung von Schokolade in der Gourmet-Welt in Kuba war.

-

Schokolade-Handwerkskästchen Stella mit Malereiwerken von Zaida del Río

Für die Kombination von den Malereiwerken von der prominenten kubanischen Künstlerin Zaida del Río mit dem echten kubanischen Kakao durch außergewöhnliche handgemachte Schokolade.

-

Festival Gourmet-Varadero

Für seine Arbeit im Auftrag der kubanischen Gastronomie durch die Verflechtung von verschiedenen Institutionen wie Palmares, MINTUR, Formatur, de Bund der Kulinarischen Verbände der Republik Kuba, und Barkeeper Club von Kuba, unter anderem.

-

Öko-Restaurant "El Romero"

Für seine Arbeit als ökologisches Restaurant, das lokalen Ressourcen und Essen benutzt. Für die Förderung der Respekt für die Umwelt und gesunde Ernährung.

Auf dem Foto wird der Präsident der Gruppe Excelencias auch von Wissenschaftlerin Concepción Campa und Künstler Pilar Rubin begleitet

-

Ernesto Dobarganes Andreu

Für seine Arbeit zur Entwicklung von Rennsport und Karting in Kuba, von seinem Amt als Präsident des Verband von Rennsport und Karting in Kuba, ehemalige Kart- Rennfahrer, Kurator des Internationalen Automobilverbandes und Gründer des Museums des Autos im Parque Baconao in Santiago de Cuba.

-