Entrega Grupo Excelencias sus Premios internacionales 2016

Die EXCELENCIAS PREISE wurde vor 12 Jahre von der Gruppe Excelencias geschaffen, mit dem Absicht, die Vorzüglichkeit in verschiedenen Bereiche zu fördern, alles in Verbindung mit der Touristik, der Gastronomie und der Kultur.

 

Vor ein einigen Jahren, außer den PREISE EXCELENCIAS TURÍSTICAS, verleiht man die PREISE EXCELENCIAS GOURMET und den Preis Silvia Zorzanello in memoriam als Ehrung der Arbeit in Brasilien von Silvia Zorzanello, „Preis Ramón Álvarez in memoriam“ in Anerkennung seiner Erfolge und Beiträge zu der Tourismusindustrie, dieser Preis ist für eine Institution oder Persönlichkeit, die bei der MICE Tourismusbranche engagiert ist, und Preis Nicolás Muela in memoriam, für Projekte, die auf die Forschung und Förderung der gastronomischen Kultur in Iberoamerika gerichtet sind.

Die Preisträger wurden von einer Jury, sieben Persönlichkeiten aus verschiedenen Ländern von der Welt der Touristik, der Kunst und der Gastronomie, ausgewählt. Die Jury war von dem Vorsitzenden der Gruppe Excelencias angeführt. Auf dieser XII Ausgabe wurden die Gewinner unter einer breiten und abwechslungsreichen Kandidatenauswahl aus aller Welt ausgewählt, die Stimme war geheim und unanfechtbar. Zum ersten Mal hatte das Publikum die Gelegenheit, die Teilnehmer der Schlussrunde durch unsere Website zu stimmen.

Diese ist eine Sonderausgabe, da die Gruppe ihres XX Jahrestages zusammen mit dem X Jahrestag der Schaffung von Excelencias Gourmet gedenkt, und deshalb wurden zwei Einzelpreise zu zwei Persönlichkeiten (D. Padre Ángel y Sr. Carlos Vogeler) für ihre hervorragende Arbeit abgegeben.

Preisträger aus 14 Ländern – Argentinien, Kanada, Kolumbien, Kuba, El Salvador, Spanien, Guatemala, Honduras, Mexiko, Panama, Peru, Puerto Rico und die Dominikanische Republik- gingen während der ersten Tagung der Internationalen Tourismusmesse von Madrid, (FITUR), um ihre Preise abzuholen. Sieben Tourismusminister, Vorsitzenden von großen Körperschaften, Gouverneure und Tourismussekretäre, Küchenchefs, Weinkellner, Persönlichkeiten der Kultur, Touristik und internationalen Gastronomie, unter anderen, nahmen teil.

Die Gewinner der XII Ausgabe der Preise Excelencias waren:

  • Todos los premiados
  • Premio Excelencias Turísticas
  • Premios Excelencias Gourmet
  • Premio Silvia Zorzanello in Memoriam
  • Premio Especial CND
  • Premio Personalidad del año Grupo Excelencias
  • Premio Ramón Álvarez in Memoriam
  • Premio espíritu de Excelencia
  • Premio Nicolás Muela
  • Premio Aniversario Excelencias
  • Mención excelencias turísticas
GAY-LESBISCHE HANDELSKAMMER ARGENTINIEN (CCGLAR) UND DER TOURISMUSMINISTERIUM ARGENTINIEN

VON DEM GNETWORK360 – INTERNATIONALE KONFERENZ ÜBER MARKETING UND TOURISTIK LGBT

Wichtigstes Event bei seiner Kategorie in hispanoamerikanischen Ländern, ein Pionier- und einziger Raum, in dem die Touristik LGBT die absolute Hauptrolle hat.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Gustavo Santos (Tourismusminister Argentinien)

Herr Pablo De Luca (Vorsitzender von CCGLAR und Organizer für Gnetwork360)

PRESSREADER

Digitale Plattform, die unbeschränkten Zugang zu mehr als 6000 Zeitungen und Zeitschrifte aus mehr als 100 Ländern und auf 60 Sprachen bietet, deren Inhalte von irgendeinem mobilen Gerät verfügbar sind. Sie bieten Übersetzung in 17 Sprachen und Inhaltslesen mit lauter Stimme.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Frau Daniela López, Managerin für Marktentwicklung;

Herr Carlos Martínez - Senior Manager, Content Partnerships;

Herr Camilo Gómez, B2B Hospitality and Corporate Agent

VERTRIEBSFIRMA VON KUBANISCHEN ÄRZTLICHEN DIENSTE, A.G.

FÜR IHRE ERFAHRUNG UND STÄNDIGEN FORTSCHRITT IN MEDIZIN UND ÄRZTLICHEN DIENSTE

Die Vertriebsfirma von Kubanischen Ärztlichen Dienste, A.G., rechnet mit einer großen Erfahrung von dem wissenschaftlichen, technischen und professionellen Standpunkt auf dem Gesundheitsgebiet. Sie hat sich durch das Design und Führung einer breiten Palette von ärztlichen Dienste abgehoben, sowohl in Heilmedizin als auch von Lebensqualität, gegenüber dem internationalen Markt. Dies hat Kuba in eine Referenzdestination in Amerika verwandelt.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Frau Juana María Larrea Salazar

Frau Ida Santana Pérez

TOURISMUSMINISTERIUM AUS EL SALVADOR (CORSATUR)

Für die Rundfahrt “LA MONTAÑONA”

Das Projekt hat als Basis ein bewaldetes Gebiet, unter sieben Gemeinden geteilt. Dieses Gebiet wurde während dem bewaffneten Konflikt der 80en Jahren heimgesucht, und die Touristik öffnet jetzt neue Lebensgelegenheiten für die ortsansässigen Familien- die meisten sind Exveteranen-, die von der Landwirtschaft und der Viehzucht leben. Das Projekt ist gelungen, lokale Bevölkerung für die Selbstverwaltung der Verbesserung des Dienstangebotes und der touristischen Produkten zu verstärken.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Napoleón Duarte, Tourismusminister aus El Salvador

Frau Beatriz de Contreras, Vorsitzende der Tourismuskammer aus El Salvador (CASATUR)

ILUNION HOTELS

WEGEN DER ERSCHAFFUNG EINER VERSCHIEDEN STRATEGIEN IN DER TOURISMUSBRANCHE

Die Hotelkette bietet ein erstklassiges aktuelles hochwertiges Produkt mit Werte von Gleichheit, Solidarität, Integration und Freundlichkeit für die Zufriedenstellung des Kunden. Kette 100% zugänglich, sie ist die erste und einzige mit der Bescheinigung von Universalzugänglichkeit und mit der Bescheinigung BEQUAL Premium Kategorie. 100%  zu der Nachhaltigkeit, Achtung vor der Umwelt, dem Interesse ihrer Mitarbeiter, ihrer Angestellten und der Gesellschaft verpflichtet.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

Der Preis wurde von Herr José Angel Preciados, Generaldirektor, abgeholt.

BOOKINGFAX

WEGEN DER PLATTFORM BOOKINGFAX UND IHRE ANPASSUNG AN DIE TECHNOLOGISCHEN ÄNDERUNGEN

Plattform für Angebots- und Inhaltsverteilung für Reisen, 2002 gegründet, hat die digitale Kommunikation in den spanischen Reisebüros revolutioniert. 2016 übertraf die Ziffer von 200 Millionen nachgeschlagenen Reiseangebote im System.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Antonio Mariscal. CEO

Herr Jesús Sicre Pizones. Verkaufschef

Frau Miriam Carrión Roncero. Verantwortliche für Handelsbündnisse

FERNANDO VALMASEDA Y CAPITAL RADIO

WEGEN DEM PROGRAMM MIRADAS VIAJERAS

Miradas Viajeras (Reisende Blicke) ist ein Autorprogramm, das auf nationaler Niveau gesendet ist. Es ist von Fernando Valmaseda geführt und präsentiert. Da ist der Hörer die Hauptfigur, und jede Woche erzählt man viele Geschichten, Entwischen-Optionen und Destinationen durch die Empfehlungen von Experten in Touristik, die von dem Rundfunk ihre Leidenschaft  und von dem Journalismus ihre Frömmigkeit machen.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Fernando Valmaseda, Generaldirektor der Gruppe RV EDIPRESS,- Direktor und Moderator von Miradas Viajeras

Frau Marta Lara – Produzentin des Programmes Miradas Viajeras

GRUPPE NEXO: HERR EUGENIO DE QUESADA UND HERR CARLOS ORTIZ RODRIGO

WEGEN DER SCHAFFUNG DER IBEROAMERIKANISCHEN KONFERENZ FÜR MINISTER UND UNTERNEHMER DER TOURISMUSBRANCHE (CIMET)

1997 wurde die Iberoamerikanische Konferenz geschafft, die die Gruppe NEXO in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusrat CEOE  und der Internationalen Tourismusmesse FITUR organisiert.

Es ist eine Initiative der Zivilen Gesellschaft im Dienst der Tourismusbranche, sie wurde als „ein wirksames Werkzeug für die Internationalisierung des Spanischen Touristischen Unternehmen in Iberoamerika“ katalogisiert.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Eugenio De Quesada, Mitvorsitzender für CIMET

Herr Carlos Ortiz, Mitvorsitzender für CIMET

AEROMEXICO

WEGEN SEINEM FLUGZEUG QUETZALCÓATL, DER BOTSCHAFTER MEXIKO IN DER WELT

Fusion von präkolumbischen Wurzeln der Kuktur Mexiko mit der Avantgarde des modernsten Flugzeuges der Welt, das Boeing 787-9. Dieses Flugzeug wird die Route zwischen Madrid und Mexiko seit Dezember 2016 operieren.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Jorge Goytortua Bores -VP Global Sales in der Gruppe Aeromexico

Frau Giselle Friederichen, Managerin für korporative Kommunikation und Public Relations in Aeromexico

VERBAND FÜR LANDGÜTER UND ALTE VILLEN AUS JALISCO

WEGEN DER PROJEKTSENTWICKLUNG LANDGÜTER UND ALTE VILLEN AUS JALISCO

Landgüter und alte Villen, die restauriert wurden, un die den Unterkunftsdienst bieten. Ihre Dienststandards, architektonische und gastronomische Eigenschaften zeigen den Reichtum der Kultur aus Mexiko, aber vor allem aus Jalisco. 15 Destinationen in Jalisco, reich in Kultur und Tradition, die dem Besucher erlauben, die Kultur und Geschichte mit den Bequemlichkeiten der Gegenwart zu erleben, würdige Vertreter des ländlichen Tourismus.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Enrique Ramos Flores, Tourismussekretär von Jalisco

Herr Vicente García Magaña, Vorsitzender des Verbandes Landgüter und alte Villen aus Jalisco

GRUPPE ADO (TURIBUS/TURITOUR /TURISK /TURIGO)

WEGEN IHREM BEITRAG ZU DER SCHAFFUNG VON NEUEN TOURISTISCHEN STRECKEN

Die Gruppe ADO, mit Anwesenheit in Mexiko, Guatemala und Spanien, und dem Auto-Transport gewidmet, ist eine klar touristische Marke mit einer großen Produktvielfalt für allen Geschmack, wie Turibus/ Turitour/ Turisky /Turigo. Die Gruppe, seit der Schaffung von Turibus im Jahre 2000, macht mit der Schaffung von eindrucksvollen Routen und Strecken, wie Teotihuacan, weiter.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Victor Cortés Melo, Generalmanager Turibus Mexiko

Herr Rynaldo Olvera, Generalmanager für persönlichen Transport

GEMEINDE VON CÓRDOBA

WEGEN DEM PROJEKT SIERRA DEL CAFÉ

Die Gemeinde von Cordoba entwickelte das touristische Produkt „Sierra del Cafè” (Gebirgskette des Kaffees), um den Andrang von Touristen zu fördern, das Gebiet als eine touristische Destination zu entwickeln, und von dem Kaffee eine echte Erfahrung zu machen. Es handelt sich um einschließliche eine Arbeit, in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft und der lokalen Handelstätigkeit.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

TOURISMUSSEKRETARIAT VON GUANAJUATO

WEGEN “CORAZÓN DE GUANAJUATO” ALS EIN MODELL FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Ein Projekt, das versucht, verschiedene Beiträge zu haben, und sich an den Anstrengungen der nationalen Instanzen und internationalen Tendenzen anzuschließen, die die Zugänglichkeit der Touristik für alles ermöglichen, die öffentlichen Politiken und interne Wachstumstools zu stützen.

Einziges Konzept auf nationalem Niveau, zugunsten der endemischen Produkten und Handwerker. Die Marke ist Referenz für Erhaltung der Kultur und Traditionen, während es bei der Förderung, Verbreitung und Vermarktung  der repräsentativen Produkten aus Guanajuato stützt.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Fernando Olivera Rocha, Tourismussekretär für den Staat Guanajuato

Frau Ángela San Miguel, Vertreterin der Tourismussekretariat des Staates Guanajuato in Europa

TOURISMUSSEKRETARIAT VON MORELOS

WEGEN TEPOZTLÁN, MAGISCHES VOLK, GEISTIGE UND HOLLISTISCHE DESTINATION

Dieses magische Volk enthält einen starken Geschmack nach Tradition und es bewahrt seine überlieferten Gewohnheiten. Tepoztlán ist auch eine geistige und hollistische Destination. Der Dalai Lama nannte es “Frieden-Ort”. Zur Zeit hat es ein stabiles touristisches Angebot, das auf reizvolle Tätigkeiten und eine erstklassige Infrastruktur basiert ist. Weltkulturerbe.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Frau Mónica Reyes Fuchs, Tourismussekretärin des Staates Morelos

Herr Sergio Perea Garza, Direktor für Fideikommiss Tourismus Morelos

TOURISMUSSEKRETARIAT VON PUEBLA

WEGEN DEM INTERNATIONALEN BAROCK-MUSEUM: KULTURELLE INNOVATION   

In Puebla hat der japanische Architekt Toyolto ein Gebäude für die Barock-Kunst entworfen. Das Museum besetzt ein Gebiet Staatsvermögen von der UNESCO, auf die Suche nach der Bewahrung der Kulturerbe und bei der Beschäftigung mit der Bewahrung, Nachforschung und Verbreitung von verschiedenen Äußerungen der barocken Sensibilität.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON HERRN IGNACIO DE PABLO CAJAL - STAATSSEKRETÄR FÜR TOURISTISCHE FÖRDERUNG DES STAATES PUEBLA-ABGEHOLT

NATIONALSEKRETARIAT FÜR TOURISTIK PARAGUAY

WEGEN DER BEWAHRUNG DER GEWOHNHEITEN UND TRADITIONEN VON PARAGUAY DURCH DIE TOURISTISCHEN GASTHÄUSER

Die Touristischen Gasthäuser sind typische familiäre Wohnungen für die Unterkunft von Touristen. Der natürliche, kulturelle, gastronomische und menschliche Reichtum sind an diesen Gasthäuser anwesend, wo man die Gelegenheit hat, die Gewohnheiten und Traditionen von Paraguay zu kennen. Die touristischen Gasthäuser bieten dem Besucher: Unterkunft mit der Bewahrung der Gewohnheiten und Traditionen aus Paraguay; Dienste von Qualität in diesen gemütlichen Häusern; Respekt und Bewahrung der lokalen Kulturerbe.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

TOURISMUSGESELLSCHAFT AUS PUERTO RICO UND B THE TRAVEL BRAND

WEGEN DER KAMPAGNE VON PUERTO RICO IN MALLORCA MIT B THE TRAVEL BRAND XPERIENCE

2016 wurden gemeinsame Handlungen durchgeführt, damit die Kultur aus Puerto Rico–ein Land mit sehr festen Wurzeln und kulturellen Traditionen- in der Insel von Palma de Mallorca bekanntgegeben wurde. Beide Inseln waren sehr verbunden, da am Anfang des XX Jahrhunderts die karibische Insel einen Zufluchtsort für viele Mallorquiner war, die auswanderten, mit dem Ziel, ihre Lebensqualität und Geschäfte zu verbessern. So ist Puerto Rico viel mehr als eine Destination, es ist geteilte Geschichte.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr José R Izquierdo II – Tourismusminister aus Puerto Rico

Herr Gabriel Subías CEO von B the Travel Brand

Frau Marimar Lidin – Verkaufdirektorin für die Tourismusgesellschaft aus Puerto Rico für Europa

DOMINIKANISCHE

FRANCK ELÍAS RAINIERI

WEGEN SEINEM UNSCHÄTZBAREN BEITRAG ZU DER TOURISMUSINDUSTRIE AUS DER DOMINIKANISCHEN REPUBLIK

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON D. FRANCK ELÍAS RAINIERI ABGEHOLT.

TOURISMUSMINISTERIUM AUS ARGENTINIEN

WEGEN DEM STRATEGISCHEN PLAN DAS KOCHEN

Strategischer Plan, der entwickelt wurde, um der Welt die Güte der Küche aus Argentinien und seine Produkte mitzuteilen, wo von dem Rohstoff bis die Kochenmethoden hervorheben.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Gustavo Santos, Tourismusminister aus Argentinien;

Herr Alejandro Lastra, Tourismussekretär aus Argentinien;

Herr Valentin Diaz Guilligan, Generalstaatssekretär der Präsidentschaft Argentinien und Vorsitzender des interministeriellen Komites;

Herr Oscar Ghezzi, Vorsitzender der Argentinischen Kammer für Touristik

PROCOLOMBIA

WEGEN DER INTERNATIONALEN KAMPAGNE KOLUMBIEN SCHMECKT NACH KAFFEE

Supracafé und ProColombia luden den Madrider ein, an der Kampagne „Kolumbien schmeckt nach Kaffee“ teilzunehmen, sie besuchten 10 Geschäfte der Stadt, die um die arabische Vielfalt, aus kolumbianischem Ursprung, gewettet haben. Außerdem boten die Reiseveranstalter Viajes Dos, CATAI und Vive Colombia Rabatte, um nach der „ kulturellen Kaffeelandschaft“ von Kolumbien, Weltkulturerbe, zu reisen.

Die Tourismuskampagne „Kolumbien ist Magischer Realismus und Marke-Land“ erreichte eine Zunahme um 26% der Verkäufe von touristischen Pakete nach Kolumbien.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Julián Guerrero, zweiter Vorsitzender für Touristik von ProColombia

Herr Ricardo Oteros, Generaldirektor Supracafé

SPANISCHE VEREINIGUNG VON ÖNO-TOURISMUS

FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DES ÖNO-TOURISMUS

Die Touristik in Weinumgebungen, als Vorschlag eines nachhaltigen Tourismus, der auf ein kulturelles, önogastronomisches Angebot von Freizeit und Natur, gerichtet ist. Heutzutage befindet sie sich in eingetretene Phase, ein großes Potenzial von Wirtschafts- und Arbeitswachstum für die nächsten Jahren, so verwandelt sie sich in Vorkämpferin des Innentourismus und Schlüssel-Ergänzung für die Zukunft des spanischen Weinsektors.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON HERR JOSÉ ANTONIO VIDAL, VORSITZENDER DER SPANISCHEN VEREINIGUNG FÜR ÖNOTOURISMUS, ABGEHOLT.

AXENCIA TOURISMUS AUS GALICIEN (XUNTA AUS GALICIEN)

FÜR DIE ROUTE VON LA LAMPREA

Gastronomische Route, die auf den tausendjährigen Fisch von großer Tradition und Verwurzelung in Galicien basiert ist. Das Produkt umfasst Generalinformation dieser Speise, sowie ihre eigenen Künste und Fischfangsweisen, Restaurants, wo man sie finden kann, und auch legt man Wert auf die Kulturerbe der Gemeinden der Flüsse, wo sie wohnt. Zur Zeit führt man den Beschilderungs- und Stellungsvorgang von Informationstafeln in den Zonen von Interesse durch.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Frau Mª Nava Castro Domínguez, Tourismusdirektorin aus Galicien

Frau Ana Mª Gómez Rodríguez, Chefin von dem Tourismuskabinett aus Galicien

 

DEACORDE PRODUKTIONEN SL

FÜR DIE ENTWICKLUNG VON CHEFS(IN)

Marke, die die Küche von hoher Qualität aus den Balearen vertretet, durch die Figur ihrer Küchenchefs für die Förderung der Gastronomie der Inseln auf lokalem, nationalem und internationalem Niveau, in Zusammenarbeit mit der Staatsverwaltung, Unternehmen und Produzenten. Chefs(in) ist zurzeit den hoch angesehenen gastronomischen Qualitätsstempel aus den Balearen. Seit der Schaffung der Marke hat die Balearen durch 2 sowohl ihre Michelin-Sterne (von 5 bis 10) als auch ihre Soles Repsol (von 19 bis 36) multipliziert.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEM ABGEHOLT:

Herr Miquel Ángel Barrios Palmer,Partner-Direktor von Chefs(in)

ELAIA ZAIT

WEGEN DER SCHAFFUNG EINES NEUEN KOSTEN VOM EXTRA REINEN OLIVENÖL

Elaia Zait, zusammen mit der Universität von Jaén, hat eine neue Linie von Kosten- Utensilien entwickelt und lanciert. Es strebt danach, die Weise vom Kosten zu verändern, und die entra reinen Olivenöle zu genießen, und eine Revolution bei dem Olivenöl-Tourismus zu fördern.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Daniel Millán Martínez, Partner-Gründer von ELAIA ZAIT

Herr Juan Carrillo Martínez, Partner-Gründer von ELAIA ZAIT

ENRIC RIBERA

FÜR 40 JAHRE VON LIEBE UND LEIDENSCHAFT DIE GASTRONOMIE UND DIE TOURISTIK

Journalist von der TV, der Presse, Radio und Internet, der seine Laufbahn im Kanal Viajar Satélite Digital TV, im Programm El Galeón;  im Nationalradio von Spanien; in der Zeitschrift die Küche aus Katalonien; und in den Zeitungen Bondia, Diario de Lleida, und La Mañana ausgeübt hat. Verfasser von 46 Büchern über Reiseliteratur, die kulinarischen Künste, die Weine und das Hotelgewerbe hatte 12 internationale Preise bekommen- wie den GourmandWorldCookbookAwards- für sein Buch “Joyas de París, 14 recreaciones gastronómicas y lúdicas”.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON ENRIC RIBERA ABGEHOLT.

HUMIDIFGROUP IN ZUSAMMENARBEIT MIT HERRN YAMIR PELEGRINO

FÜR DIE SCHAFFUNG VON SPIRIT, PRÜFER VON WOHLGERÜCHE

Spirit ist ein Prüfer von Wohlgerüche, um die aromatischen Essenzen von Zigarren, Weine, Liköre und Verbindungen kosten zu können. Die Rillen auf der Basis von SPIRIT, als Generatoren von Wirbel, nehmen die Wärme- Übertragung der Masse zu, und es ermöglicht eine beste Gier vom Gas in der Innenseite. Es ist auch das ideale Instrument, um den Wohlgeruch von der Verbindung von zwei Komponenten zu erfassen, wo beide zusammenleben, und alle ihren aromatischen Nuancen äußern.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

TWO MANY CHEFS Y DROIDE COMUNIDAD

FÜR DIE SCHAFFUNG VON SMART TRAY FOR KIDS

Es ist ein interaktiver Schacht, der von Profis der Welt der Gastronomie, der Technologie und des Spielwarensektors gemacht wurde. Es motiviert und erleichtert die Ernährung der Kindern mit Alter zwischen den 6 Monaten und den 3 Jahren. Es wettet um eine positive Motivierung, die auf Seh-, Touch- und Hörelemente gestützt ist. Es umfasst eine APP, damit der Erwachsene den Schacht von einem Smartphone oder Tablet kontrollieren kann.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Carlos Medina, CEO von Two Many Chefs

Herr Jorge Pérez, CEO von DroideComunidad

KÜCHENCHEF MAURICIO ÁLVAREZ MALDONADO

FÜR “THE HONEST PROJECT”

Verbindungsplattform, deren Hauptziel ist, eine Bescheinigung von „sozial engagierter Einrichtung mit der Gesundheit“ zu schaffen, mit der Absicht, dem Restaurantssektor bewusst zu werden, und den Personen zu helfen, die spezielle Diäten machen, damit sie mehr Alternativen haben können.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT:

Herr Mauricio Álvarez Maldonado, Generaldirektor und Mit-Besitzer von The Honest Project

KÜCHENCHEF JORGE EDUARDO OROZCO

FÜR DIE VERBREITUNGSARBEIT DER PRÄKOLUMBISCHEN GASTRONOMIE IN DER WELT

Für den Internationalen Anreiz der präkolumbischen Gastronomischen Kultur aus Mexiko in verschiedenen internationalen Foren. Er gibt der Herkunft der aktuellen Küche aus Mexiko Wert, und hebt die Gastronomischen Werte von den Mayas und Azteken hervor.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT:

Herr Jorge Eduardo H. Orozco –Küchenchef Botschafter der präkolumbischen Küche aus Mexiko-

KÜCHENCHEF CHARLES COLLINS

FÜR DAS KOCHBUCH “T’ACH COCINA AUTÓCTONA PANAMEÑA” UND SEINE TÄTIGKEIT ALS ANTHROPOLOGE DER GASTRONOMIE AUS PANAMA.

T’ACH, bedeutet Banane in der einheimischen Sprache Wounaan, und mit dem selben Wort bezeichneten sie das Essen. Cocina Autóctona Panameña (Autochthone Küche aus Panama) ist in Projekt, das von der Tourismusbehörde aus Panama gebürgt war. Durch dieses Projekt war Charles Collins als den Anthropologe der Gastronomie aus Panama anerkannt, denn er begann eine Nachforschung, die ihn entlang des ganzen Panamas brachte, um nicht nur Geschichte, sondern Anekdoten, kulinarische Traditionen, Rezepte und fast vergessenen Zutaten wieder zu finden.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT: Herr Charles Collins, Küchenchef und Besitzer von "Charlie Collins Catering", und Besitzer und Exekutiv-Küchenchef im Hotel Panamonte in Boquete (Chiriquí)

ALBERT ADRIÀ

Konditor

VERLEIHTEN: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias UND D. Rafael Ansón Oliart

DIEGO GALLEGOS

KÜCHENCHEF

VERLEIHTEN: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias UND D. Rafael Ansón Oliart

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT: Herr Fernando Rueda García Vorsitzender von Gastroarte

JUAN RUIZ HENESTROSA

WEINKELLNER

VERLEIHTEN: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias UND D. Rafael Ansón Oliart

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT: Herr Juan Ruiz Henestrosa.Weinkellner von Aponiente.

ABEL VALVERDE

SAALCHEF

VERLEIHTEN: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias UND D. Rafael Ansón Oliart

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT: Herr Abel Valverde. Saalchef des Restaurants Santceloni

D.RAFAEL ANSÓN

PREIS PERSÖNLICHKEIT GOURMET

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT: D. Rafael Ansón Oliart. Vorsitzender der Sprachakademie für Spanische Gastronomie.

Lic. Simón Suarez García

VERLEIHTE: Frau Charo Trabado, Witwe des Herrn Álvarez und CEO von GSAR Marketing

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT: Herr Lic.Simón Suárez. Ehrungsvorsitzender von ASONAHORES

PREIS EXCELENCIAS 2016

PROVINZ VON BAHÍA (Brasilien)

VERLEIHTEN: Herr Abdon Barretto Filho, Tourismusdirektor der Tourismus-, Sport- und Zerstreuungssekretariat des Staates Rio Grande del Sur.

Herr Henry Chmelnitsky, Vorsitzender der Gewerkschaft für Unterkunft und Ernährung von Puerto Alegre

DER PREIS WAR VON DIESEN ABGEHOLT:

Herr Jose Alves Peixoto Jr., Tourismussekretär der Provinz von Bahia

Frau Regina Ahmed, Direktorin für Förderung von BAHIATURSA

HERR BERNARDO ROCA REY

VERLEIHTE: Herr Alfonso Marín. Generalsekretär der Iberoamerikanischen Akademie für Gastronomie

DER PREIS WAR VON DIESEM ABGEHOLT:

Herr Bernardo Roca Rey.Journalist und Vorsitzender von APEGA, Firme, die die gastronomische Messe Mistura in Peru organisiert.

WELTFONDS FÜR DIE NATUR (WWF) / INSTITUT AUS GUATEMALA FÜR TOURISTIK (INGUAT) /INSTITUT AUS HONDURAS FÜR TOURISTIK (IHT) / TOURISMUSKAMMER VON GUATEMALA (CAMTUR)

FÜR DAS PRODUKT MULTIDESTINATION VON NACHHALTIGEM TOURISMUS “CARIBE MAYA”

Caribe Maya ist eine Initiative von nachhaltigem Tourismus im Gebiet des mesoamerikanischen Riff-Systemes, durch die man  zu beweisen sucht, dass es durchführbar ist, ein nachhaltiges Entwiclungsmodell in geschützten Gebiete voranzutreiben, in Eintracht mit den Gemeinschaften als direkte Begünstigten der touristischen Tätigkeit, so trägt man zu der Verbesserung ihres Lebensqualitäts und zu der haltbaren Behandlung der Kultur- und Naturerbe des Ortes bei.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON DIESEN ABGEHOLT:

Frau Maruja Acevedo Orellana, Regionale Koordinatorin der Initiative “Caribe Maya” und offiziell für nachhaltigen Tourismus-Weltfonds für die Natur- WWF;

Herr Jorge Mario Chajón, Tourismusminister von Guatemala

Herr Emilio Silvestri, Tourismusminister von Honduras

Frau Sandra Muralles, zweite Vorsitzende Tourismuskammer von Guatemala

FAMILIE SANDOVAL

FÜR IHREN RESPEKT AUF DIE FAMILIENTRADITION IN DER GASTRONOMIE, BEI DER  ERHALTUNG DER WERTE SEIT GENERATIONEN

VERLEIHTEN: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias UND D. Rafael Ansón Oliart

HERR JUAN JOSÉ HIDALGO

FÜR EIN LEBEN, DAS DEM TOURISMUS GEWIDMET WURDE

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WAR VON HERRN JUAN JOSÉ HIDALGO, VORSIZTENDER VON GLOBALIA, ABGEHOLT.

D. CARLOS VOGELER

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON HERRN REGIONALEN DIREKTOR FÜR AMERIKAS. WELTTOURISMUSORGANISATION DER VEREINTEN NATIONEN ABGEHOLT.

D.PADRE ÁNGEL GARCÍA

FÜR DAS PROJEKT “ROBIN HOOD” UND EIN LEBEN, DAS DEN ANDEREN GEWIDMET WAR.

VERLEIHTE: Herr José Carlos de Santiago. Vorsitzender der Gruppe Excelencias

DER PREIS WURDE VON D. PADRE ÁNGEL GARCÍA, VORSITZENDER VON FRIEDENSBOTEN ABGEHOLT.